Eisenhüttenstadt, September 2018 – Für die Metallspezialisten des kanadischen Konzerns 5N PV baut die Fa. Wolking aktuell am Standort in Eisenhüttenstadt eine hochmoderne Mischanlage für Spurenpremixe aus Natriumselenit, Cobaldcarbonat und Calciumiodat. Hier werden zukünftig mit Hilfe von hochmodernen und genauen Differentialwaagen die äußerst kritischen Rohwaren für die Premix- und Zusatzstoffindustrie als Vormischung hergestellt. Beim Anlagendesign wurde neben der genauen Dosierung besonderer Wert auf Hygiene, geringe Verschleppung und eine exakte Mischgenauigkeit gelegt.

Die Überhebung der Rohwaren zum Mischer erfolgt mittels eines Behälterlifts, die Mischung wird unter Zugabe von Flüssigkeit in einem Pflugscharmischer hergestellt und die Abfüllung kann in Sackgebinde oder Big Bags erfolgen. Die Anlage befindet sich aktuell noch im Bau und wird im Laufe des Oktobers in Betrieb genommen. Pünktlich zur Fachmesse EuroTier in Hannover werden die ersten Produktproben hergestellt werden können.

thumb differentialwaagensystem waehrend montage

Mischer 1.200 Liter

thumb innenansicht waehrend montage

Absackanlage mit Palettierer

Außenansicht während Bauphase